Freiwillige Feuerwehr Frankenberg/Sa.
Freiwillige Feuerwehr
Frankenberg/Sa.
09.06.2022 - Digitales Notfalltraining

Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe bietet bereits seit 2011 verschiedenes Material an, um auch Kinder zwischen sieben und zwölf Jahren mit Gefahren im Alltag angstfrei vertraut zu machen.

Kinder und Jugendliche können hier wichtige Verhaltensregeln zum Thema Brandschutz, Erste Hilfe und Selbsthilfe erlernen. Sie erhalten Informationen über das deutsche Hilfeleistungssystem (wie z.B. Rettungsdienst und Feuerwehr) und die ehrenamtliche Tätigkeit. Aber vor allem soll ihnen die Angst vor Notfällen genommen werden und ihre Selbsthilfefähigkeit gestärkt werden.

Dazu wurden durch das BBK die beiden Leitfiguren Max und Flocke ins Leben gerufen.

Max und seine Hündin Flocke sind die Protagonisten, wenn es darum geht, in die Rolle des Katastrophenschützers zu schlüpfen und Jagd auf Dr. Superschreck zu machen.

Auf der Kinderwebseite www.max-und-flocke-helferland.de können die Kinder ihre Geschicklichkeit in Fahrspielen testen, Fehler in Wimmelbildern suchen und lernen dabei spielerisch, sich in Notfallsituationen richtig zu verhalten.

Aber nicht nur Kinder und Jugendliche finden hier interessante Inhalte.

Auch für Eltern und Lehrer steht vielfältiges Material zum Download zur Verfügung.

Ebenso findet sich auf der Webseite des BBK ein eigener Bereich für Kinder und Jugendliche.

Unter www.bbk.bund.de/DE/Infothek/BBK-fuer-Kinder/bbk-fuer-kinder_node.html findet man ebenfalls einen umfangreichen Downloadbereich mit Geschichten, Arbeitsblättern, Stundenplänen etc.

Schauen Sie gern einmal mit Ihren Kindern rein. 

 

Team Öffentlichkeitsarbeit

Aktuell
07.09.2022
Stadtwehr Frankenberg
30.07.2022
Stadtwehr Frankenberg
20.06.2022
Stadtwehr Frankenberg
09.06.2022
Stadtwehr Frankenberg
04.06.2022
Stadtwehr Frankenberg