Freiwillige Feuerwehr Frankenberg/Sa.
Freiwillige Feuerwehr
Frankenberg/Sa.
11.09.2020 - Auslaufende Betriebsmittel
Einsatznummer:
77
Örtlichkeit:
A4, Richtung Dresden
Dauer:
1 Stunde 30 Minuten
Einsatzbericht:

Um 17:29 Uhr wurden wir zu einer technischen Hilfeleistung alarmiert. Anhand der Meldung sollte sich der PKW auf der A4 in Richtung Chemnitz Ost befinden. Kurz nachdem wir ausgerückt waren, korrigierte die Leitstelle den Einsatzort. Das verunfallte Auto befand sich in der Gegenrichtung nach Dresden.

 

Am Einsatzort angekommen, sicherten wir zuerst die Unfallstelle ab und begannen dann, den ausgelaufenen Diesel aufzufangen bzw. abzubinden. Der Tank war aufgrund eines auf der Fahrbahn liegenden Stützrades aufgerissen worden. Mithilfe spezieller Dichtmasse "flickten" wir das Leck notdürftig. Nachdem der Abschleppwagen das Auto aufgenommen hatte, beseitigten wir noch die letzten Reste unseres Ölbindemittels. 

 

Nach mehr als einer Stunde konnten wir die Einatzstelle wieder verlassen und zurück ins Gerätehaus fahren. 

 

Kameraden im Einsatz:                               11

Fahrzeuge:
Bilder vom Einsatz:
Aktuell
05.09.2020
Stadtwehr Frankenberg
07.08.2020
Ortsfeuerwehr Mühlbach / Hausdorf
23.07.2020
Stadtwehr Frankenberg
30.06.2020
Löschgruppe Altenhain
26.06.2020
Stadtwehr Frankenberg