Freiwillige Feuerwehr Frankenberg/Sa.
Freiwillige Feuerwehr
Frankenberg/Sa.
18.12.2021 - Verkehrsunfall
Einsatznummer:
113
Örtlichkeit:
A4, Richtung Chemnitz
Dauer:
2 Stunden 30 Minuten
Einsatzbericht:

Gegen 17 Uhr wurden wir auf die A4 in Richtung Chemnitz zu einem Verkehrsunfall alarmiert.

 

Dort war ein PKW auf einen Transporter mit Anhänger aufgefahren. Der Anhänger löste sich, der Transporter kollidierte anschließend mit der Leitplanke und einem PKW VW. Das automatische Notrufsystem (e-call) des VW setzte sofort einen Notruf ab und verband den Fahrer zusätzlich mit der Leitstelle Chemnitz. Der Fahrer sowie ein Kind wurden verletzt und in ein Krankenhaus verbracht. Der Fahrer des Transporters blieb unverletzt. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt vom Unfallort. 

 

Wir sicherten die Unfallstelle ab und stellten die Löschbereitschaft her. Dann warteten wir auf die Autobahnmeisterei und den Abschleppdienst. Nach ca. 2 Stunden 30 Minuten übergaben wir die Einsatzstelle an die Polizei und hätten wieder einrücken können. Die Leitstelle informierte uns allerdings über einen Folgeunfall am Stauende. 

 

Bericht blick.de

 

Kameraden im Einsatz:                         11

Fahrzeuge:
Aktuell
22.03.2022
Stadtwehr Frankenberg
14.02.2022
Stadtwehr Frankenberg
01.02.2022
Stadtwehr Frankenberg
10.01.2022
Stadtwehr Frankenberg
26.11.2021
Stadtwehr Frankenberg